Ein Messer tätowieren, wer macht denn so was? Aber klar doch: Damit macht Deejo aus einem Taschenmesser ein modisches Accessoire, das selten mit so viel Eleganz überzeugte. Ein Deejo-Messer strahlt eine starke Persönlichkeit aus und kann personalisiert werden, um sich jedem Geschmack, jeder Laune und jedem Stil anzupassen.

Weg mit dem langweiligen Konzept des Klappmessers. Her mit diesem äußerst individuellen Objekt, das dank Deejo einen Platz in Ihrer Tasche und Ihrem Alltag erobern wird. Die Vielfalt der grafischen Welten, die wir für die Tattoos unserer Messer anbieten, hat viele unserer Kunden dazu inspiriert, ihr Talent als Fotograf unter Beweis zu stellen.

Eine kleine Auswahl davon möchten wir Ihnen gerne zeigen.

Romain hat sich für ein minimalistisches Taschenmesser mit Naked-Griff und Titanklinge ohne Tattoo entschieden. Ein absolut puristisches Exemplar aus unserer Kollektion. Das Klappmesser macht sich auch im Badezimmer nützlich: Mit Rasierschaum wird die messerscharfe Klinge zum „Pocket Razor“.

Bei der originellen Kreation „Ready for Departure“ hat sich Ben für ein Messer aus schwarzem Titan mit Fahrrad-Tattoo und Olivenholz-Griffschalen entschieden. Ein leichtes Messer, das Sie direkt neben Sonnenbrille und Kamera in Ihre Tasche stecken können.

Einen Anker und ein Fischernetz, mehr brauchte es für das Foto „Fisherman“ von Romain nicht. Mit dem Anker-Tattoo und dem Grenadill-Griff könnte es das Taschenmesser eines Matrosen sein. Ein originelles Messer, ideal, um einen schmackhaften Fisch direkt am Meer zu genießen.

Die einfallsreiche Kreation mit dem Titel „My Deejo is beautiful“ zeigt das Deejo-Klappmesser von Benoît Jeanneton. Sie ist nicht nur eine Liebeserklärung an das Taschenmesser, sondern zeigt auch Sinn für Humor... Auf dem individuell gestalteten Messer steht „do androids dream“, was angesichts des Fotos, auf dem ein Deejo-Messer von lauter alten Holzgegenständen umgeben wird, ein echtes Augenzwinkern ist. Ein Hightech-Traum inmitten alter Schreinerwerkzeuge: Einfach nur schön!

Das 37 g leichte Taschenmesser aus Titan wurde hier mit einem Flügel-Tattoo und einem Grenadill-Griff gestaltet.

Kessib hat ein ganz einfaches Taschenmesser ohne Tattoo mit Blumen für das Foto mit dem Titel „My little garden helper“ arrangiert. Ein leichtes Messer wie das Deejo findet in jedem Garten seinen Platz.

Die Kreation von Sébastian ist das komplette Gegenteil: Das Tattoo auf seinem Messer zeigt eine Kerze und einen Totenkopf. Das Messer prangt inmitten einer mechanisch wirkenden Komposition, die direkt aus Mad Max zu stammen scheint. Einmal Biker, immer Biker.

Für viele unserer Fans gehört das Taschenmesser von Deejo in die Kategorie „Everyday Carry“. Die Deejo-Messer finden sich also in unzähligen individuellen Welten, die jedem unserer Kunden eigen sind. Wir mussten einfach mindestens eines von ihnen veröffentlichen. Et voilà, Maries EDC „It‘s mine“.

Fred hat das Pin-up-Motiv als Grundlage für ein reizvolles und gefährliches Foto genommen. Das Messer mit dem eintätowierten Pin-up-Girl und dem rosafarbenen Griff thront inmitten eines gefährlich sexy Universums.