DEEJO WURDE AUS DER LUST HERAUS GEBOREN, EINER ALTEN TRADITION WIEDER NEUEN GLANZ ZU VERLEIHEN

08/12/2014

Hinter Deejo steht der Wunsch der beiden Firmengründer Luc Foin und Stéphane Lebeau einem traditionellen Gegenstand wieder neues Leben einzuhauchen: dem Taschenmesser. Selbstverständlich mit ganz viel Stil und Eleganz. Die Messlatte lag hoch. Das Wunschkind sollte ultraleicht und gleichzeitig unübertroffen schick sein. Mit einem Deejo sollte man schlicht das Wesentliche dabeihaben.


Im Jahr 2010 entwarf Stéphane das erste Model, welches kaum mehr auf die Waage brachte als ein Brief. Durch seine schlanke Silhouette passte es wunderbar in jede Anzugtasche. Das Messer war nicht größer als ein Stift und hatte trotzdem alle Eigenschaften eines ausgewachsenen Messers. Größe und Schneidekomfort entsprachen dem eines klassischen Tafelmessers. Deejo war geboren. Ein Alltagsbegleiter von bester Qualität im Fliegengewicht. Deejo Messer sind nach Ihrem Gewicht benannt (15g, 27g, 37g). Dabei wird das niedrige Gewicht nicht durch die Größe oder die Materialien erreicht, sondern durch die ausgeklügelte Bauweise. Ein paar Jahre später hatte Luc, ein langjähriger Freund und Geschäftspartner von Stéphane, die Idee die Messer zu personalisieren. Luc mag Objekte die Emotionen auslösen, Gegenstände an die man sein Herz verliert, die einen an besondere Momente oder Personen erinnern. Dinge, die Geschichten erzählen. Die beiden entschieden sich die Messer zu personalisieren, sodass für alle Geschmäcker und Vorlieben etwas dabei war.

Egal ob hochglanzpoliert, titangrau oder titanschwarz, jedes Deejo Messer kann mit feinsten Hölzern, Kohlefaser oder Kompositmaterialen am Griff veredelt werden. Von pechschwarzen Ebenholz, über französischen Wacholder bis zum spanischen Olivenholz hat man die Qual der Wahl. Deejo Messer verstehen sich als ein Symbol von Eleganz und dem Ausdruck seiner selbst. Ähnlich wie eine edle Uhr, ein schönes Schreibwerkzeug, oder eine elegante Geldbörse, versteht sich Deejo als täglicher Begleiter seines Besitzers.

Aber das ist noch nicht alles. Bei Deejo kann das Messer „tätowiert“ werden. Durch das Tätowieren der Klinge erhält jedes Messer seinen eigenen Touch. Genauso wie man seine Haut mit einem ganz persönlichen Symbol verziert, verleiht ein Tattoo auf der Klinge jedem Deejo seine eigene Identität. Dadurch wird es zu einem einzigartigen und persönlichen Objekt.   


Unterschiedlichste Designs und Themen aus der Tattoo Welt stehen zur Auswahl, um jedem das Deejo anzubieten, das nur Ihm ähnelt.